Gästebuch


Beiträge
#201 von Doris Kübler, Schriftführerin MVH am 01.01.2015 19:01

Liebe Maritta und Evi,

danke für euere guten Wünsche.
Schön, dass wir mal wieder etwas von Euch gehört haben.
Wir „alten Musiker“ erinnern uns natürlich gerne an euch,
haben wir doch 10 Jahre zusammen Musik gemacht.

Wir wünschen euch für’s Neue Jahr alles erdenklich Gute
und würden uns freuen, wenn wir euch mal wieder in Heinriet
begrüßen dürfen. Wie wär’s mal mit einem Ausflug zu einem
unserer Feste?

Liebe Grüße
Doris
#200 von Maritta und Evi Deiminger am 23.12.2014 18:08

Hallo ihr lieben ehemaligen Musikkameraden. Wir wünschen euch ein schönes Weihnachtsfest. Es werden und viel gar nicht mehr kennen. Wir spielten bis 1984 bis 1994 bei euch Saxophon. Wir wünschen euch allen ein wunderschönes Weihnachtsest und ein glückliches, erfolgreiches 2015
Eure Maritta und Evi
#199 von Karl Heinz Stein am 30.09.2014 15:15

Liebe Musikfreunde vom Musikverein Heinriet,
im Namen vom Musikverein Thülen möchte ich mich nochmal ganz herzlich für die 2 wunderschönen Tage bedanken, die wir bei Euch beim Schlachtplattenfest verbringen durften.Es hat allen sehr viel Spaß gemacht,und wir hoffen, das wir uns dann in Thülen einmal wiedersehen.
Viele Grüße aus dem Sauerland
Karl Heinz Stein
1.Vorsitzender
Musikverein Thülen
#198 von Paul aus Böckingen am 30.06.2014 12:00

Hab euch gestern über Mittag auf dem Straßenfest in Untergruppenbach gehört. Euer Auftritt, z.Teil mit Gesang-
hat mir prima gefallen. Weiter so.
Es grüßt herzlich: ein "Seeräuber"
#197 von Ute Müller am 30.03.2014 11:49

Hallo, Euer Frühlingskonzert war "Spitze", weiter so! Wünsche Euch, daß alle weiterhin so toll zusammenspielen. Die Musikstücke in einen
Krimi mit 2 tollen Schauspielern eingebettet,das war einmalig.
Grüße Ute
#196 von Hans Kübler am 21.01.2014 13:40

Hallo Heiner,
mein "Runder" ist erst nächsten Monat, aber jetzt schon herzlichen Dank für dein schönes Gedicht.
Viele Grüße
Hans
#195 von Eberhard am 11.01.2014 10:00

Hallo Heiner,

herzlichen Dank für das nette Gedicht. Habe mich sehr gefreut.

Eberhard
#194 von Heinrich Wurster am 10.01.2014 06:26

Lieber Hans, lieber Eberhard

Viele Menschen werden 60 oder 70,
manchen aber glaubt man’s nicht.
Ihr gehört zur zweiten Sorte,
davon handelt dies Gedicht.

Kümmert Euch um Haus und Garten,
tut stets Eure Pflicht,
dass einer 60 oder 70 Jahre wird,
glaubt man Euch nun wirklich nicht!

Ihr seid an allem interessiert,
sei es Sport, Politik, oder Musik.
Ihr passt nicht zum alten Eisen,
Ihr seid wahrlich nicht antik!

Mag das eine oder andre
Zipperlein Euch auch mal plagen,
Ihr werdet kaum darüber reden
und noch seltner drüber klagen.

Ihr bringt Helligkeit ins Dasein,
seid famos und überdies:
gäb’ es mehr von Eurer Sorte,
wär’ die Welt ein Paradies!

Ein Mensch wie Ihr, der die Musik sehr liebt
und ihr viel Zeit des Lebens gibt,
die Blasmusik sein Alles nennt,
kein schöneres Hobby für sich kennt,
dem Ehrenamt viel Stunden schenkt,
und dabei nie an Reichtum denkt.

Darum gilt Euch dies Gedicht
als Dankeschön für Eure Pflicht.
Ihr seid Menschen von großem Glück
für die Heinrieter Blasmusik."

Alles Liebe und Gute zu Eurem Geburtstag

Heinrich Wurster
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27
Eintrag hinzufügen
Name:
E-Mail:
Text:
  Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert.