Gästebuch


Beiträge
#107 von VJO Heilbronn am 06.11.2006 21:48

Hallo liebe Vereinskollegen und –Kolleginnen,

nach „Gullivers Reisen“ und dem „rasanten“ Konzertprogramm letztes Jahr begeben wir uns nun in neue Sphären!
Mit dem Titel „Galaktische Abenteuer“ möchten wir, das Verbandsjugendorchester Heilbronn (VJO), euch recht herzlich zu unserem Jahreskonzert am Freitag, den 24. November 2006 um 20 Uhr in der Harmonie Heilbronn einladen.

Unser Orchester besteht derzeit aus etwa 70 jungen Leuten aus den Vereinen des Kreisverbandes. Seit dem Frühjahr bereiten wir uns kontinuierlich auf dieses Jahreskonzert vor. Mit Auszügen aus „Star Wars“ oder „Asteroid“ möchten wir sie in die unendlichen Weiten des Universums entführen.
Doch haben wir auch ganz irdische Stücke für euch. „Szenen aus Max und Moritz“ stellen dieses, wohl doch eher menschliche, als außerirdische Verhalten, sehr gut dar.
Desweiteren haben wir zwei Uraufführungen im Programm:
Der „Käthchenmarsch“ von Johan Wilhelm Ludvig Zinck, sowie eine neu komponierte „Baden- Württemberg Hymne“ unter Mitwirkung von Walter Ratzek. Zudem spielen wir die „Rhapsodie in blue“ mit einem Klaviersolo von Simon Münzmay.

Karten für das Konzert bekommt euer Vereinsvorstand zugesandt, sie kosten wie immer 6€ (VVK und Abendkasse).

Bis dann, wie freuen uns auf euch!
Euer VJO
i.A. Marten Pape
#106 von Armin am 19.10.2006 18:21

Musikalische Gruesse aus dem sonnigen Brasilien!!!

Jetzt ist Endspurt angesagt-wir haben noch 4 Abende auf dem Oktoberfest zu spielen dann geht es noch 3 Tage - mal wieder ans Meer - und dann ab nach Alemane.
3 Wochen sind eben hier schnell vorbei.

Wenn Ihr einen Eindruck vom Fest sehen wollt gibt es am Samstag Nachmittag - Hallo Deutschland 17:15 Uhr einen 5 min. Beitrag im ZDF.
Das Team hat uns 3 Tage auf dem Fest und am Strand begleitet. Viel Spass!

Armin
#105 von Markus am 24.09.2006 10:34

Hallo Musikfreunde!

Sehr schöne Webseite habt ihr hier aufgebaut.
Lob an den Webmaster.

Mit besten musikalischen Grüßen

Markus, Webmaster MV Beuren
(www.musikverein-beuren.de)
Schaut doch auch mal bei uns vorbei.
#104 von Stammgast und Arbeiter am 22.09.2006 15:46

Auch in diesem Jahr war das Schlachtplattenfest ein voller Erfolg....außer der Tatsache dass es in diesem Jahr keine Bar mehr gab. Die Idee mit dem Weinstand fand ich dagegen sehr gelungen, ein Ersatz für die Bar ist das aber keineswegs. Man muss die Bar ja nicht mehr so groß wie in den vergangenen Jahren machen und schon gar nicht so viel Aufwand mit den unterschiedlichen Cocktails. Einfach die gängigen Longdrinks, ansprechende Musik und gut ist.

Bis zum nächsten Jahr und vielleicht sieht man sich dann wieder in einer BAR!!!!!!!!!!! ;-)
#103 von ein Neckartaler am 22.09.2006 14:06

Ein Kompliment an alle Musiker/innen des MV Heinriet zu Eurem sehr gut organisierten Schlachtplattenfest. Tolle Leute und super Stimmung! Es hat Spaß gemacht bei Euch zu spielen. Bilder vom Samstagabend gibts auf unserer Homepage unter www.neckartalerkb.de
#102 von Eine jahrelange Schlachtplattenfestbesucherin am 20.09.2006 22:20

Lieber Bernd und Musiker/innen des MV,
ich war am Montagabend beim Schlachtplattenfest bei Eurer Showtime. Es hat mir prima gefallen. Ich wußte garnicht, dass ihr so viele "Künstler" unter Euch habt. Macht weiter so!!
#101 von Stammgast am 20.09.2006 11:35

Es war wirklich ein schönes Fest. Das Einzigste was fehlte war die Bar (wie die Jahre zuvor).
Aber anscheinend wollte es der Vorstand, Dirigent etc. nicht mehr. Es wäre schön, wenn nächstes Jahr wieder eine Bar eingerichtet ist.
#100 von Flinataler-Alphornbläser aus Flein am 17.09.2006 22:21

Liebe Musikfreunde,

wir waren am Sonntag zum Schlachtplattenfest bei euch und konnten somit euere Italischen Musikfreunde mit ihrer Sängerin und dem Sänger erleben. Was diese dem Publikum kostenlos geboten haben in einem Zelt, war einfach bewundernswert. Mit dem anschliessenden Musikverein aus Diedesfeld in der Pfalz, haben wir Flinataler-Alphornbläser Kontakt aufgenommen. Mal schauen, vielleicht treffen wir uns einmal dort bei einem Auftritt. Wir wünschen euch weiterhin ein gutes gelingen und musizieren.

die Flinataler-Alphornbläser aus Flein,
Wolfgang und Josef

Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27
Eintrag hinzufügen
Name:
E-Mail:
Text:
  Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert.